Donnerstag, 5. Juli 2012

Lineart

Damit komme ich auch voran. x°D


Kommentare:

  1. Ich habe deinen Eintrag von früher gelesen und du bist zu streng mit dir und anderen.
    Der Kirin von der japanischen Kirin Biermarke sieht als Beispiel sehr nach dem aus was du als Qilin gezeichnet hast und von Qilin finde ich auch nur Staturen mit zwei Hörnern nicht mit einem.
    Und die Chinesen und die Japaner sind ein Kulturkreis da kann man nicht vom Kopieren sprechen nur von einer anderen Art der Darstellung.

    Das Einhorn ist so glaube ich, ist durch den Wandel der Zeit so geworden. Viele Fabelwesen die damals als böse gehalten wurden werden in den heutigen Zeiten als Gut dargestellt und werden zumeist auch anders Gezeichnet als früher, Feen und Nymphen als Beispiel. Es ist etwas das im Laufe der Zeit so geworden ist daher kann man nicht sagen das, das eine Falsch oder das andere Richtig ist, man kann höchsten sagen das eine war früher so das andrer ist heute so.
    Besonders die Griechen haben auch eine Alte und eine Neue Mythologie in der viele Wesen mal so und mal so dargestellt werden und beides ist richtig.

    Sei weniger streng mit dir und anderen.
    Deine sehr schönen Zeichnungen haben ein wenig Freiheit verdient und bei dem was du dir alles ausdenken kannst ist es sehr schade wenn man nur ganz genaue Voralgen sieht, zeichne doch mal aus eigener Idee heraus einen Qilin, die Wesen die in einem solchen zusammenkommen kannst du ja, die Qilin scheinst du ja besonders zu mögen.

    (Hattest du auch meine Nachricht zu deiner Hundedame gelesen?)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine meinung. ^^

    Ich versuche es. Doch jedesmal wenn ich versuche es irgendwie lieb zu erzählen, kommt mir alles irgendwie zu Hoch und da vergesse ich das ich manchmal unkontrolliert gemeine sachen schreibe. ^^°
    Meist mein ich es nicht so und dennoch schreibe ich es...

    Es stimmt schon das was du da erzählst. ^^
    Da gebe ich dir vollkommen recht!

    Äh... das ist so eine macke an mir. Tiere und Wesen die schon existieren und nicht von mir stammen, kann ich unmöglich aus mir frei zeichnen. °xD
    Es ist so... also ich versuche es zu erklären. >^<°

    Wenn ich weiss wie ein Hase aussieht kann ich nur schwer vorstellen, das ein Hund nicht mehr Hund heisst sondern hase. :°D
    Äh...

    Ich kann solche Tiere nur... grösser machen, wie sie in etwa nach einige Milliarden von jahren aussehen. So als vorstellung. ^^
    Die Elben habe ich nicht Menschlich, sondern... irgendwie Echsen mässig gezeichnet... uh... °xD

    Äh... muss nachgucken. ^^°

    AntwortenLöschen
  3. Versuche bei den Dingen die dich so hoch bringen doch einmal nach einer Minute noch einmal über dein Geschriebenes zu sehen bevor du es abschickst.

    Zu den Wesen nach eigener Idee zeichnen.
    Ich meinte jetzt nicht das du sie völlig neu erfinden sollst aber, als Beispiel deine Welt ist ja deine Welt und nicht Asien. Warum diese Wesen nicht einmal versuchen in dem Stil deiner Welt zu zeichnen.
    So finde ich wenn man sich an die Wesen hält die in einem Qilin vorkommen ist es keine Verfälschung des Wesens.

    Elben? Tolkiens Elben die aus Herr der Ringe oder meintest du doch eher Elfen?

    Tue das, du hast bei deiner Hundedame lediglich den Border Collie mit dem Sheltie vertauscht.

    AntwortenLöschen
  4. Ja. ^^

    Äh... das wird etwas schwierig. Aber ich versuchs. ^^°

    Elben!
    Elfen sind kleiner als Feen und haben Libellen Flügel. Die meisten verwechselb Elfen mit Elben und wissen am ende nicht wer was ist.
    Elben diese Menschen mit Spitze ohren mein ich. ^^

    Hä? Also ich weiss nicht wo du sie Kommentiert hast. ^^°
    *deinen Nick nicht erkenn*

    AntwortenLöschen
  5. Auch hier vertauscht du etwas.
    Die Elben so wie deren gesammt Sprache sind ein Volk welches sich der Autor von Herr der Ringe erdacht hat, so wie die Hobbits.
    Elfen sind die menschartigen Wesen mit den Spitzen Ohren. Es Gibt viele Untervölker der Elfen, Hochelfen, Dunkelelfen, Nachtelfen, Blutelfen, die Drow Ein besonders dunkles Volk der Elfen.

    AntwortenLöschen
  6. Meinst du?

    Soviel ich gelesen haben war Elfe das Englische Wort und Elben die Deutsche. Irgendwann wurde Elben von Elfen verdrängt, so das die meisten nur noch Elfen als die Menschenähnliche sehen. °xD

    Hobbit ist ein Urmensch. Hab dazu vor einige Jahren mal ein Doku im Fern geguckt. ^^
    Die Erwachsenen wurden nur sohch bis zur Knie.

    Herje... so viele Elfen... D:
    Früher waren die Elfen nur einfache Zwerge/Kobolde die manche unheil anstifteten.

    AntwortenLöschen
  7. Früher und Heute, da hast du ein wiedermal diese Tatsache denn beides, wie bei dem Einhorn ist an sich für seine Zeit richtig.

    Deine Hundedame hatte ich hier in deinem Blog komentiert, das hatte ich noch vergessen dir zu sagen.

    AntwortenLöschen